Main Content

Die nachfolgende Erklärung gibt einen Überblick darüber, wie der Schutz der erhobenen
Daten gewährleistet wird und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben wird.
Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf die externen Links. Für die dortigen Inhalte übernimmt die Apothekerkammer Hamburg keine Verantwortung.

Datenschutzerklärung für das Mitgliederportal der Apothekerkammer Hamburg. 

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie sich für den Bezug unseres Newsletter anmelden möchten, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben. Ihre Einwilligung, dass der Anbieter dieses Dienstes personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Daten, die Sie uns über den Meldebogen für Personal oder den Stellenmarkt übermitteln, werden aufgrund der Verbindlichkeit Ihres Anliegens besonders geschützt und verschlüsselt übertragen. Ihre personenbezogenen Daten - hierzu zählen alle Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren (Name, Adresse, Postanschrift, Telefon- nummer etc.) - werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb der Apothekerkammer Hamburg. Eine Weitergabe an Dritte ist ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis ausgeschlossen. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, müssen wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Nicht personenbezogene Daten

Bei jedem Besuch einer Seite aus dem Angebot der Apothekerkammer Hamburg werden Server Logfiles, die der Browser an uns übermittelt, automatisch erhoben und gespeichert.
Dies sind:

  • Browsertyp/ -version verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden, d.h. es kann nicht nachvollzogen werden, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

E-Mail

Nachrichten, die die Apothekerkammer Hamburg via E-Mail erreichen, werden gespeichert. Diese Daten sind Dritten nicht zugänglich.

Nutzeranalyse der Webseite 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.

("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werdenin der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: 

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. (siteübergreifende Lösung).

Außerdem können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html.

Auskunftsrecht

Die Datenschutzbeauftragte der Apothekerkammer Hamburg, erreichbar unter h.tiefenbrunner@apothekerkammer-hamburg.de, erteilt jederzeit Auskunft über die im Rahmen der Online-Dienste gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.