Main Content

Mit der Weiterbildung „Allgemeinpharmazie" bauen Offizin-Apotheker ihre Kompetenzen für die pharmazeutische Beratung und Betreuung weiter aus und können so die Arzneimitteltherapie ihrer Patienten optimieren und sicherer machen. Im Fokus der Weiterbildung stehen daher einerseits besondere Patientengruppen - wie geriatrische Patienten, Schwangere und Kinder — und andererseits die Nutzung wichtiger Instrumente wie das patientenindividuelle Interaktionsmanagement und die Medikationsanalyse.

Neben dem fachlichen Wissen werden in der Weiterbildung auch die persönlichen Kompetenzen, vor allem in der Kommunikation, gestärkt. Dadurch können Fachapotheker ihr Wissen zielgruppenspezifisch weitergeben und ihre Aufgaben als kompetente Gesprächspartner in Gesundheitsfragen bestmöglich erfüllen.

Die Weiterbildung eröffnet außerdem die Chance, Managementkompetenzen für die Betriebs- und Mitarbeiterführung, das Marketing und Qualitätsmanagement zu erwerben.

Damit wird der Fachapotheker optimal auf die Leitung einer Apotheke oder Filialapotheke vorbereitet.

 

Die Durchführung der Seminare erfolgt in Zusammenarbeit mit der Apothekerkammer Schleswig-Holstein in einem Dreijahreszyklus. Unter „Weiterbildungsseminare“ finden Sie welche Seminare aktuell in Hamburg angeboten werden. Die Anmeldung erfolgt schriftlich unter seminaranmeldung@apothekerkammer-hamburg.de unter Angabe der Rechnungsanschrift.

Unter "Weiterbildungsgebiet Allgemeinpharmazie“ finden Sie weitere Informationen, die Durchführungsempfehlung der BAK und den allgemeinen Weiterbildungskalender.